Feuerfalle Kran -                                        

eine fast wahre Geschichte...  

Wenn Ben nicht ab und zu so richtig aufschneiden würde, würde ihn wohl niemand bemerken. Zu Hause dreht sich alles nur um seine Geschwister und in der Schule zieht eine neue Mitschülerin alle Aufmerksamkeit auf sich, weil ihr Vater angeblich Artist ist. Außerdem ist da noch Leon, mit dem Ben gerne befreundet wäre, weil Leon

vor nichts und niemandem Angst hat. Um bei Leon und seinen Freunden zu punkten, erfindet Ben eine tollkühne Geschichte. Doch damit ihn die anderen Jungs nicht auslachen, muss ein Beweis her. Also fasst Ben einen verhängnisvollen Entschluss, der in einer Katastrophe zu enden scheint …

Leser mit starken Nerven sind hier klar im Vorteil!

 

Kurze, spannende Kapitel erleichtern das Lesen.